Angepinnt "PvP Zone - Neue Regel"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "PvP Zone - Neue Regel"

      Hallo Rasselbande,

      in letzter Zeit haben wir intern? und im Gespräch mit der Community an einigen Serverregeln gearbeitet und möchten nun allen das überarbeitete Regelwerk vorstellen und das letzte Feintuning machen.

      Alle die noch Vorschläge/Ideen haben, können diese hier jetzt ausformulieren.

      Wie auf dem Bild zu sehen ist, soll es keine einzelnen PVP-Zonen mehr geben, sondern ein ganzer Teil der Map wird dann PVP-Zone sein.

      Der Grund für diese Entscheidung ist, dass wir den Nervenkitzel beim Durchqueren der Map erhöhen wollen. Außerdem wird die Schwierigkeit erhöht, sicher mit militärischem Loot dem PVP zu entkommen.

      Die Grenze der PVP-Zone führt genau an der Straße entlang, jedoch soll es einen Toleranzraum für PVP-Aktivitäten von ca. 100 Metern auch über die Grenzen hinaus geben. (Wer also meint, genau auf der Straße campieren zu müssen, soll sich nicht wundern, wenn er dann tot ist.)

      Im grünen Bereich (keine PVP-Zone) bleiben die Regeln wie gehabt.
      Die Safezone befindet sich jedoch nicht mehr in Bor, sondern bei den Koordinaten 091 043.

      Wir sind auf eure Diskussionen und Meinungen gespannt.



    • Könnte man noch weiter in die Karte zoomen? Ich, als alter Mann, erkenne gerade nicht ob z.B. Grishino im oder vor der PVP Zone ist. Also die Grenzen sind sehr schwer zu erkennen.

      Den Vorschlag finde ich sehr gut aber es gibt keine markanten Stellen mehr woran man die Grenze erkennt. Es ist sehr verwaschen auf 300-500m, wie ich finde! Das könnte einige Reibereien verursachen!
      -=Legion=-
    • Nogelin schrieb:

      Könnte man noch weiter in die Karte zoomen? Ich, als alter Mann, erkenne gerade nicht ob z.B. Grishino im oder vor der PVP Zone ist. Also die Grenzen sind sehr schwer zu erkennen.

      Den Vorschlag finde ich sehr gut aber es gibt keine markanten Stellen mehr woran man die Grenze erkennt. Es ist sehr verwaschen auf 300-500m, wie ich finde! Das könnte einige Reibereien verursachen!
      Hallo alter Nogelin :D

      Wenn du auf das Bild drückst dann kommt ein Big Picture :D
      Das PVP gebiet ist von Küste bis oben in den Norden durch eine straße vom nicht PVP gebiet abgegrenzt,wenn die Regel in Kraft tritt wird es eine map geben auch für die ganz alten unter uns
    • Im Prinzip sehr gut, aber ich finde es schade um Grishino und co. Die Dank 100m Kulanz-Grenze somit auch komplett zur PvP-Zone werden.

      Die Idee mit der Straße um die Zone klar abzustecken is dagegen erste Sahne und für alle einfach zu verstehen wenn man gerade weiß wo man sich befindet.

      Ich hätte mir die Zone unten im Süden etwas Diagonaler gewünscht.
    • Moin,

      Wenn ich das nun richtig verstehe, kann ich sofern die Regel in Kraft tritt in der gesamten Roten Zone KOS betreiben? Keine Regeln, kein Mimimi...?
      Exelent!

      Was gut ist, ist das wirklich jedes große Millitärlager in der Roten Zone ist. Außer Kamensk. Warum ist das nicht in der Roten Zone? Wäre schön wenn, damit die Power Looter endlich mal gefährlich leben!
      Wie ist das mit Fahrzeugen in der Roten Zone? Die dürften ja dann auch zu jeder Zeit unter Feuer genommen werden ne?

      Wie verhält sich das nun mit der Grenze? Diese 100 Meter sind ja wieder auslegungssache. Ich nehme mal nicht an das jeder nen Range Finder dabei hat.

      Wie iSt das mit Spielern die verfolgt werden und aus der Roten Zone laufen? Darf man sie dann nur noch 100m beballern oder nehmen diese 10 Minuten lang die PvP Zone mit?

      In der nicht roten Zone darf man aber noch überfälle machen nach den alten Regeln oder?

      PS. : darf man nun in der Roten Zone Spieler wieder auch quälen? Also Würmer, verfaultes Obst, menschenfleisch zu fressen geben? Wenn man es schafft jemanden in der Roten Zone zu überfallen.
      Oder auch Beine brechen?
      Exekutiern?
      Oder noch besser nackig machen und unter Zombies aussetzen?

      Bitte sagt ja!
      "Ironie lässt sich am besten durch minderjährige Mütter beschreiben, die eine Schutzhülle für ihr Iphone besitzen!" dash


      Jedes Tier macht das, das ist doch Menschlich! - Zitat Pitchfork lol

      Ich könnte es dir erklären. Aber nicht ohne das Wort Außerirdische! 8)
    • Da kommt in @Zuljin der Sadist zum vorschein :D

      @YugoBetrugo packt doch noch Kamensk mit in die rote Zone die dann oben nen schlenker macht.
      Unten könnt ihr dafür Balota raus nehmen da es da eigentlich nichts gibt.

      Dafür würde ich aber vielleicht Elektro und Cherno zusätzlich zur PvP-Zone machen oder auch nicht.

      Aufm NEA spawnt ja so gut wie nichts brauchbares, das kann man getrost weg lassen.

      Mir ist bewusst das die klare Grenze das so dann nicht mehr ganz ermöglicht wird aber es wäre vmtl. etwas ausgewogener mit mehr "Freiraum" für Bambis.
    • Zuljin schrieb:

      Wenn ich das nun richtig verstehe, kann ich sofern die Regel in Kraft tritt in der gesamten Roten Zone KOS betreiben? Keine Regeln, kein Mimimi...?
      Exelent!
      Richtig


      Zuljin schrieb:

      Was gut ist, ist das wirklich jedes große Millitärlager in der Roten Zone ist. Außer Kamensk. Warum ist das nicht in der Roten Zone? Wäre schön wenn, damit die Power Looter endlich mal gefährlich leben!
      Wie ist das mit Fahrzeugen in der Roten Zone? Die dürften ja dann auch zu jeder Zeit unter Feuer genommen werden ne?
      Kamensk ist die einzige Mili zone die kein PVP Gebiet ist da wir denken das es dort dann öfters zu Überfällen kommen kann.
      Alles was in der PVP zone ist darf unter Feuer genommen werden :D

      Zuljin schrieb:

      Wie verhält sich das nun mit der Grenze? Diese 100 Meter sind ja wieder auslegungssache. Ich nehme mal nicht an das jeder nen Range Finder dabei hat.
      Die 100m sind nicht in stein gemeißelt, alles bleibt wie bis jetzt.Ein beispiel,jetzt ist ja das NWA PVP Gebiet, aber wenn du jemanden kurz auserhalb der mauern tötest ist das ja kein KOS. So wird das auch im neuen Regelwerk.


      Zuljin schrieb:

      Wie iSt das mit Spielern die verfolgt werden und aus der Roten Zone laufen? Darf man sie dann nur noch 100m beballern oder nehmen diese 10 Minuten lang die PvP Zone mit?
      Bleibt wie in gehabt,PVP geht 10 minuten ab dem letzten schuss,die distanz ist egal,ihr könnt euch von tisy bis Küste jagen

      Zuljin schrieb:

      In der nicht roten Zone darf man aber noch überfälle machen nach den alten Regeln oder?
      Wenn du jemanden im PVP Gebiet überfallen willst kannst du es machen

      Zuljin schrieb:

      PS. : darf man nun in der Roten Zone Spieler wieder auch quälen? Also Würmer, verfaultes Obst, menschenfleisch zu fressen geben? Wenn man es schafft jemanden in der Roten Zone zu überfallen.
      Oder auch Beine brechen?
      Exekutiern?
      Oder noch besser nackig machen und unter Zombies aussetzen?
      In der PVP zone darfst du mit dem Gegner machen was du willst
    • @YugoBetrugo Danke für die rasche Antwort erstmal.

      Wenn das alles so ist findem ich es wunderbar. Manche Aspekte des Spieles sind mit den Regeln leider wegefallen. Wie zb. das quälen. Was mir mit meinem ersten Clan Kollegen auf dem Pub. Servern immer sehr viel Spaß machte.

      Nur in einem Punkt hast du mich wohl falsch verstanden. Ich meinte:

      Ob man außerhalb der Roten Zone noch normal überfälle starten kann nach den alten Regeln. Oder ändert sich das auch was?


      xXx-M0rph3us-xXx schrieb:

      Da kommt in @Zuljin der Sadist zum vorschein :D
      Das wollte ich schon immer auf Rasselbande! vain
      "Ironie lässt sich am besten durch minderjährige Mütter beschreiben, die eine Schutzhülle für ihr Iphone besitzen!" dash


      Jedes Tier macht das, das ist doch Menschlich! - Zitat Pitchfork lol

      Ich könnte es dir erklären. Aber nicht ohne das Wort Außerirdische! 8)
    • Ebbi schrieb:

      @Nogelin Die Städte, die an der Grenzstaße liegen, sind auch PVP-Zone auch wenn sie durch die Straße geteilt werden.
      Nur zum Verständnis...

      Zum Beispiel Grischino das durch die Straße (Grenze) geteilt ist, ist komplett PvP Zone? Also auch die Hälfte die auf der Kirchenseite und somit nicht im roten Feld ist?
      "Ironie lässt sich am besten durch minderjährige Mütter beschreiben, die eine Schutzhülle für ihr Iphone besitzen!" dash


      Jedes Tier macht das, das ist doch Menschlich! - Zitat Pitchfork lol

      Ich könnte es dir erklären. Aber nicht ohne das Wort Außerirdische! 8)
    • Mir ist aufgefallen, dass ich beim Zeichnen der Karte eiinmal falsch abgebogen bin. Stary ist keine PVP-Zone! die Grenze soll eine Straße weiter westlich velaufen. die Karte muss Aktualisiert werden

      Zuljin schrieb:

      Zum Beispiel Grischino das durch die Straße (Grenze) geteilt ist, ist komplett PvP Zone? Also auch die Hälfte die auf der Kirchenseite und somit nicht im roten Feld ist?
      Ja! genau so ist das gemeint!
      ACHTUNG! Ich schieße schneller als eine Schnecke! sniper
    • Ebbi schrieb:

      Mir ist aufgefallen, dass ich beim Zeichnen der Karte eiinmal falsch abgebogen bin. Stary ist keine PVP-Zone! die Grenze soll eine Straße weiter westlich velaufen. die Karte muss Aktualisiert werden

      Perfekt das wäre noch mein Einwand gewesen Stary nicht als reine PvP Zone zu deklarieren, da ich finde da dort immer zu sehr guten RolePlay Situationen und gut geplanten Überfällen gekommen ist. :thumbsup:
      Sonst sehr gute Regeländerung wie ich finde wird die Spannung und den Nervenkitzel noch mal in die höhe treiben und das nicht nur wenn man in den Militärgebieten ist, sondern auch wenn man sich auf den Weg dahin begibt. :thumbsup: assaultrifle minigun sniper
    • Also zum Thema Kamensk:

      Wäre natürlich super wenn das auch in der Roten Zone läge.
      Aber dann wäre die Rote Zone fast schon ein wenig zu groß ^^
      Bei den 10 Schuss SKS die man dort findet macht es kein drama, das es in der grünen Zone Liegt ;)
      Die Korrupten fürchten uns, Die Ehrlichen Respektieren uns und die Heroischen schließen sich uns an! •Aspiring Bullet•
    • Technobeatzzx3 schrieb:

      Also zum Thema Kamensk:

      Wäre natürlich super wenn das auch in der Roten Zone läge.
      Aber dann wäre die Rote Zone fast schon ein wenig zu groß ^^
      Bei den 10 Schuss SKS die man dort findet macht es kein drama, das es in der grünen Zone Liegt ;)
      Es geht mir um die Power Looter die früh morgens auf den Server gehen wenn keiner da ist, die Milli zelte looten und alles wegwerfen, auf den neuen loot spawn warten und wieder zelte leer machen. Und das so lange bis selbst in Kamensk ne svd spawnt oder ähnlich geiler shit.
      Das nehmen Sie sich ballern es in ihre 30 Tonnen und weg ist der Loot für alle.

      Wenn die großen Milli Basen alle im roten sind ist es dort gefährlicher.
      Evtl. kann man so die loot ekonemy (keine Ahnung wie das geschrieben wird) in den Griff bekommen.

      Außerdem braucht kein Jäger, Farmer oder sonst was rp technisch ne fette AKM oder ähnliches.
      "Ironie lässt sich am besten durch minderjährige Mütter beschreiben, die eine Schutzhülle für ihr Iphone besitzen!" dash


      Jedes Tier macht das, das ist doch Menschlich! - Zitat Pitchfork lol

      Ich könnte es dir erklären. Aber nicht ohne das Wort Außerirdische! 8)
    • Ja gut das magst du recht haben @Zuljin aber das macht dann kein Unterschied zwischen den Zonen.
      Wenn niemand auf dem Server ist ist es egal ob es ein PVP oder Grüne Zone ist.

      Um sowas zu unterbinden müsste man den Server Nachts abschalten
      Die Korrupten fürchten uns, Die Ehrlichen Respektieren uns und die Heroischen schließen sich uns an! •Aspiring Bullet•